Fokus-plus - Navigation

Besuch in Unterseen

Am Dienstag 19. Juni 2018 nahmen Klienten von Fokus Plus zusammen mit ihren Begleitpersonen den Weg nach Interlaken in Angriff.

Nach der Ankunft in Interlaken erreichten die 16 Teilnehmenden unter der Leitung von Ruedi die Nostalgiebahn auf die Heimwehfluh, wo es neben der wunderbaren Aussicht auf den Thuner- und Brienzersee auch Kaffee und Gipfeli zu geniessen gab.

Danach ging es auf Schusters Rappen vom Neuhaus dem Lombach entlang bis Karin zielstrebig auf den Jungfraucampingplatz einbog. Dort wurde die Gruppe bereits mit Getränken, Salaten und Grillgut erwartet.

Zum Abschluss des gelungenen Ausfluges gab es noch eine Überraschung: Mit dem Touristenbähnli ging es in einer gut 30 minütigen Fahrt via Unterseen, Interlaken, Bödeli und Matten an den Bahnhof Interlaken West wo um 17.05 der Zug Richtung Heimat bestiegen wurde.